Thermoplastik- und PTFE- Schlauchleitungen

PTFE- und Thermoplastik-Schlauchleitungen

Thermoplastik- und PTFE-Spezialschlauchleitungen - extreme Einsatzmöglichkeiten bei hoher Beständigkeit

Eine Besonderheit ist die Fertigungsendkontrolle durch einen zusätzlichen Arbeitsgang mit der patentierten Prüftechnologie Joint-Fit®

So werden Undichtigkeiten der Schlauchleitung ausgeschlossen. Ein weiterer Vorteil in der Herstellung: Die Schlauchinnenreinigung PTC führt darüber hinaus zur Sauberkeit Ihres Hydraulik-Systems. 

TP-Schlauchleitungen

Die Indunorm TP-Schlauchleitungen bestehen aus einem qualitativ hochwertigem TP-Schlauch und Armaturen mit Zink-Nickel Oberfläche.
Diese Fertigungskombination erfüllt alle Vorteile einer »rostfreien« Edelstahl-Armatur und besticht durch ein erstklassiges Preis-Leistungsverhältnis.

Einsatzgebiete
  • Kommunaltechnik
  • Spritzgussmaschinen
  • Werkzeughydraulik (bis 800 bar)
  • Ladebordwand
  • Farbspritzgeräte
  • Getränkeindustrie
  • usw.

PTFE-Schlauchleitungen 

Indunorm PTFE Spezial-Schlauchleitungen sind für hochtemperierte Medien (flüssige, gasförmige Medien, z.B. Dampf) geeignet.
Sie können für Temperatur-Anwendungen von –60°C bis +260°C verwendet werden. Sie werden auf Basis höchster Qualitätsstandards und aus sorgfältig ausgewählten Werkstoffen gefertigt.

Einsatzgebiete
  • Gussmaschinen
  • Lebensmittelindustrie
  • Chemische Industrie
  • Arzneimittelindustrie
  • Getränke – Abfüllanlagenhersteller
  • Reedereien, Werften, Schiffsbau und weiteren Branchen
Produktprogramm
Schlauchleitungsprüfung bei Indunorm
Joint-Fit